29. April 2019 . 10.00 – 15.30 Uhr

4. Brandenburger Stadtentwicklungstag

Der Städtekranz als Mitglied der Plattform Starke Städte richtete den 4. Brandenburger Stadtentwicklungstag mit aus. Ziele und Positionen der Städte in Brandenburg wurden mit Landtagsabgeordneten und -kandidaten und der Bau- und Infrastrukturministerin Kathrin Schneider diskutiert. In drei Arenen vertieften die ca. 200 kommunalen Vertreterinnen und Vertreter, Fachleute und Politiker*innen die Themen Mobilität & Klima, Wirtschaft & regionale Kooperationen sowie Wohnen, Bildung, Integration & lokale Demokratie. Städte sind der Zukunftsmotor des Landes. Investitionen in die Städte – von Infrastruktur bis Daseinsvorsorge, von Breitbandausbau bis Kulturangebot – zahlen sich für alle aus, in den Städten und im ländlichen Raum. Damit Städte mehr Verantwortung vor Ort übernehmen können, müssen die Landesbehörden und Kreise „Ermöglicher“ sein. Städte stärken heißt auch, die Regionen und das Land stärken.

Einblicke in den Stadtentwicklungstag und
weitere Informationen finden Sie hier

Film zum Auftritt der „Städtepartei“
Positionspapier der „Städtepartei“
Pressemitteilung
Tagesspiegel „Kommt der Zug, kommt der Zuzug“ (22.3.2019)